Ballonfahrt
Erfahren Sie mehr.
Mitfahren
Jetzt direkt buchen.
Gutscheine
Freude verschenken.
Team
Das sind wir.
Kontakt
Ihre Nachricht.
Ballonfahrt

Wissenswert

Erste Ballonfahrt der Welt
Juni 1783

Größe einer Ballonhülle
3000–5000 Kubikmeter

Lufttemperatur in der Hülle
bis zu 90 Grad Celsius

Informationen rund um die Ballonfahrt

Bei einer Ballonfahrt schweben Sie dem Alltag davon und gewinnen völlig neue Perspektiven. Egal ob über den Dächern einer Großstadt oder über Felder, Wäldern und Wiesen, eine Fahrt mit dem Heißluftballon ist ein besonderes Erlebnis.

Wie läuft eine Ballonfahrt ab?

BallonfahrtNachdem Sie die Ballonfahrt für eine oder mehrere Personen gebucht haben, bestätigen wir Ihnen etwa einen halben Tag vor der Fahrt nochmal den vereinbarten Starttermin, indem wir uns bei Ihnen melden.

Aufgrund der aktuellen Informationen zum Flugwetter können wir erst dann entscheiden, wann und wo genau der Start stattfinden kann. Im Raum Ulm und im Alb-Donau-Kreis stehen mehrere Startplätze zur Auswahl.

Nach dem Aufrüsten des Heißluftballons starten wir und wollen ungefähr 60 bis 90 Minuten in der Luft verbringen. Maximal fünf Personen haben neben dem Piloten im Korb Platz.

Nach der Landung wird der Ballon wieder abgebaut und die Passagiere werden zum Ausgangsort zurücktransportiert. Planen Sie bitte als Gesamtdauer mit Auf- und Abbau des Heißluftballons drei bis vier Stunden ein.

Wann ist eine Ballonfahrt möglich?

BallonfahrtEine Fahrt im Heißluftballon ist grundsätzlich ganzjährig möglich. Je nach Jahreszeit hat die Landschaft ihren ganz besonderen Reiz.

Im Frühling, Sommer und Herbst startet der Heißluftballon entweder früh am Morgen, kurz vor oder während des Sonnenaufgangs oder am Abend, einige Stunden vor Sonnenuntergang. Aufgrund der schwachen Thermik sind in der kalten Jahreszeit Ballonfahrten während des gesamten Tages möglich.

Auch Nachtfahrten sind möglich. Dazu starten wir vor dem Sonnenaufgang in den Nachthimmel und fahren den ersten Sonnenstrahlen und dem neuen Tag entegegen.

Wo startet eine Ballonfahrt?

Im Raum Ulm und im Alb-Donau-Kreis stehen mehrere Startplätze zur Auswahl. Das Ballonteam Hager startet aber auch im Allgäu in den Bergen und auch ein Start von ihrem Wunschort, z.B. Ihrer Heimat, ist nach Absprache möglich.

Welche Kleidung ist für eine Ballonfahrt geeignet?

Bequeme, wetterfeste Kleidung, flache, geschlossene Schuhe und bei Bedarf Kopfbedeckung und Sonnenbrille sind am besten für eine Ballonfahrt geeignet.

Im Ballonkorb ist es nicht kälter als am Boden. Während der Fahrt lässt sich der Ballon vom Wind treiben, so dass die Passagiere kaum Fahrtwind verspüren.

Darf man während der Ballonfahrt fotografieren und filmen?

Natürlich können Sie während der Fahrt fotografieren oder Videos drehen. Aus dem Ballon haben Sie optimale Möglichkeiten, Städte und Landschaften oder ihr eigenes Haus direkt von oben im Bild festzuhalten.